Mittwoch, 28. Oktober 2009











Hallo Ihr Lieben,

und hier kommen die letzten Bilder aus Namibia. Seit 2 Tagen sind wir nun in Südafrika und sind direkt nach Sun City in der Nähe von Johannesburg gefahren. Eine Mischung aus Las Vegas, Disney World und Legoland. Offensichtlich das Vergnügungsmekka von Südafrika. Jeden den wir nach Tipps für Johannesburg fragten, sagte Sun City sei ein "Must have". Ein kleiner Kulturschock nach 4.450km durch Namibias Einsamkeit. Dennoch haben wir hier einen herrlichen Pooltag mit ausgiebiger Schuleinheit für Nicoletta eingelegt. Im "Sachkundeunterricht" stand dann am Nachmittag noch der Besuch einer Krokodilfarm auf dem Programm. Morgen geht's dann zurück nach Johannesburg.

Auf bald Eure 5 Massmänner









Rastplatz - immer im Schatten
Was waren deine Lieblingstiere in Namibia, Alexia:
Watzenschweine und Löwen; Watzenschweine sahen
wir zuhauf am Straßenrand
Unsere Luxusvilla im Mushara Bush Camp
In jedem Zelt ist Platz für 5...
Mushara Bush Camp
Das erste Geburtstagständchen am 24.10. für
Nicoletta

24.10.2009 -Birthday Party für Nicoletta

Geburstag ist schön....
Und der 2. Chor am Abend


Sie lebe hoch!

Müllsammelaktion vorm Etosha Nationalpark
Immer fröhlich!
Unser Bungalow im Etosha Safari Camp
Inspirationen für den Wohnungsbau...

Tschüss Namibia

Kommentare:

  1. Ihr lieben Massfrauen (sorry Erik), dass Ihr so fleissig sein würdet mit Euren Berichten war nicht vorherzusehen, sind schwer beeindruckt, auch von Euren Erlebnissen. Und dass Alexia´s Wickelkleid (sitzt auch in der Wildnis irre gut!) noch durch die Geburtstagskleidchen getoppt würde, war auch eine echte Überraschung. Bleibt weiter so fleissig! Liebe Grüße von ACLS

    AntwortenLöschen
  2. Ihr Lieben, gebt Niocoletta nochmal nachträglich einen Geburtstagskuss von Otto, ich wollte ein Foto von ihm und Hund ainstellen, damit ihr auch mal was zu gucken habt, klappte aber nicht. Wie schön, dass Ihr nach kränkelndem Anfang jetzt alle so braungebrannt und fröhlich ausseht! Weiter so und liebe Grüße aus dem nasskalten Frankfurt, Eure Stechows

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr lieben Massmänner,schön, daß es allen so gut geht. Verfolge mit Begeisterung die tollen Reiseberichte und die schönen Fotos. Weiterhin ganz viel Spaß und tolle Erlebnisse.Ganz liebe Grüße von Alexandra Jäger aus dem Kindergarten

    AntwortenLöschen